Download PDF by Mathias Haller: A. Goldmans „A Causal Theory of Knowing“: Eine Antwort auf

By Mathias Haller

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, notice: sehr intestine, Universität Zürich (Philosophisches Seminar), Veranstaltung: Erkenntnistheorie, Sprache: Deutsch, summary: Alvin I. Goldmans 1967 erschienener Aufsatz "A causal conception of understanding" nimmt im erkenntnistheoretischen Diskurs des 20. Jahrhunderts eine Schwellenposition ein. Einerseits ist er eine Antwort auf die von Edmund Gettiers Artikel "Is justified actual trust knowledge?" geforderte Verbesserung der traditionellen examine des Wissensbegriffs. Andererseits kann guy die in Goldmans Ansatz enthaltene Kausalverbindung als eine Grundlage des epistemischen Externalismus ansehen. Die vorliegende Arbeit soll den Versuch darstellen, Goldmans Kausaltheorie in den Zusammenhang zwischen der traditionellen examine von Wissen und einer externalistischen examine, wie sie David M. Armstrongs textual content The thermometer-model of data vertritt, zu stellen. Dabei werde ich im ersten Teil die traditionelle examine des Wissensbegriffs erläutern. Im Anschluss daran werde ich die Konsequenzen, die aus Gettiers Kritik an der traditionellen examine entstanden, diskutieren, um so die Ausgangslage von Goldmans Aufsatz zu bestimmen. Im Folgenden werde ich die zentralen Aussagen von Goldmans Kausaltheorie darstellen. Dabei soll der Fokus auf die Frage gerichtet sein, welche Wahrheitsbedingungen Goldmans examine für den Satz „S weiss, dass p“ bestimmt, und inwiefern diese mit denjenigen der traditionellen examine kontrastieren. Im letzten Teil dieser Arbeit, soll Goldmans Kausaltheorie in Bezug auf die epistemische Rechtfertigung der traditionellen und der externalistischen examine gegenübergestellt werden.
Dabei soll gezeigt werden, dass Goldmans Theorie in Bezug auf die epistemische Rechtfertigung eine Schwellenposition zwischen traditioneller und externalistischer examine darstellt.

Show description

Read or Download A. Goldmans „A Causal Theory of Knowing“: Eine Antwort auf das Gettierproblem zwischen JTB account und Externalismus (German Edition) PDF

Best modern philosophy books

Ulrich Gähde,Stephan Hartmann's Coherence, Truth and Testimony PDF

This publication presents a complete knowing of coherence, the debate surrounding it, and its implications around the self-discipline of philosophy. insurance first takes up the difficult and arguable activity of measuring the coherence of a data set after which criticizes this undertaking. The booklet additionally relates this foundational learn to a big selection of epistemological and metaphysical demanding situations.

Download e-book for iPad: Theory after Derrida: Essays in Critical Praxis by Kailash Baral,R. Radhakrishnan

A severe anthology that re-examines Jacques Derrida’s inspiration in terms of thought and praxis, this quantity displays on his awesome legacy and the way forward for concept. between modern thinkers, Derrida demanding situations not just our methods of considering but in addition hitherto tools of severe inquiry. within the try to renovate and re-energise philosophy, Derrida questions the elemental assumptions of Western philosophical concept, and, in flip, exposes the difficult lie at the back of binaries, akin to, speech/writing, nature/culture, male/female, black/white, literature/criticism, and so forth.

Read e-book online The Cambridge Companion to Simone de Beauvoir (Cambridge PDF

Simone de Beauvoir used to be a thinker and author of amazing diversity and impact whose paintings is important to feminist conception, French existentialism, and modern ethical and social philosophy. The essays during this 2003 quantity research all of the significant elements of her inspiration, together with her perspectives on matters comparable to the function of biology, sexuality and sexual distinction, and evil, the impact on her paintings of Heidegger, Sartre, Merleau-Ponty, Husserl, and others, and the philosophical importance of her memoirs and fiction.

Get Wie zählt man Wolken?: Philosophische Probleme der PDF

Wie beschreiben wir Wahrnehmungen? Unsere Alltagssprache ist keine Werkzeugkiste, in der wir für alle möglichen Anwendungen die passenden Werkzeuge finden. used to be wir sehen, hören, tasten, schmecken oder riechen bestimmt nicht nur unsere verbalen sondern auch unsere nicht-verbalen Begriffe. Wir verwenden unterschiedliche medienbestimmte Begriffe, um uns über Wahrnehmungsinhalte zu verständigen.

Additional info for A. Goldmans „A Causal Theory of Knowing“: Eine Antwort auf das Gettierproblem zwischen JTB account und Externalismus (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

A. Goldmans „A Causal Theory of Knowing“: Eine Antwort auf das Gettierproblem zwischen JTB account und Externalismus (German Edition) by Mathias Haller


by Kenneth
4.4

Rated 4.65 of 5 – based on 5 votes

Categories: Modern Philosophy